Arbeitnehmer

Eine gesetzliche Definition für den Begriff „Arbeitnehmer“ gibt es nicht, obwohl dieser der Anknüpfungspunkt für die Anwendbarkeit von arbeitsrechtlichen Regelungen ist. Daher wurde der Begriff „Arbeitnehmer“ in zahlreichen Entscheidungen des BAG immer wieder konkretisiert. Hiernach ist Arbeitnehmer, wer aufgrund eines Vertrages zur Leistung von fremdbestimmter, weisungsgebundener Arbeit im Dienst eines Dritten (Arbeitgeber) in persönicher Abhängigkeit verpflichtet ist.